Start Politik Landtagswahl in Hessen steht vor der Tür – wird es wieder eine...

Landtagswahl in Hessen steht vor der Tür – wird es wieder eine Abstrafung für Berlin?

0

Genau danach sieht es in Hessen aus, denn ähnlich wie in Bayern, spielt die Bundespolitik natürlich auch in Hessen eine große Rolle. Früher war die Landtagswahl eine „Regionalwahl“, wo es den Wählern vor allem um die Probleme des eigenen Bundeslandes ging. Heute hat der Wähler solche Wahlen als „Denkzettelwahlen“ erkannt. Nicht mehr die Landespolitik steht im Focus der Landatgswahl, sondern vor allem die Politik der Regierungsparteien in Berlin.Dem enstsprechend schlecht wird die SPD und die CDU in Hessen sicherlich bei der kommenden Landtagswahl am 28. Oktober 2018 abschneiden. Für beide Parteien wird diese Wahl zu einer Denkzettelwahl werden, das kann man heute schon an den Umfragen erkennen.  Ob die Parteien dann daraus was Lehrhaftes mitnehmen, darf man allerdings dann sicherlich in berechtigte Zweifel ziehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here