Lacuna-Global Healthcare Fonds- mit Totalverlustrisiko für den Anleger

Über das Unternehmen Lacuna haben wir ja bereits mehrfach berichtet, wollen aber die derzeit aktuelle Werbung des Unternehmens für eine Investition für zwei Gesundheitsfonds nochmals zum Anlass dafür nehmen, dass der Anleger natürlich bei solchen Kapitalanlagen immer das Risiko eines Totalverlustes für das von ihm eingezahlte Kapital bedenken sollte. Da hilft dann auch die beste Werbung nichts, um dies zu vermeiden. Lacuna hatte uns übrigens vor kurzem ein Schreiben übermittelt, in dem man uns augefordert hatte, nicht mehr über das Unternehmen zu schreiben. Nun, Sie sehen was wir von solchen Aufforderungen halten. So wirbt das Unternehmen Lacuna derzeit, für die dann im Werbetext genannten Produkte.

„Healthcare-Branche
Der weltweite Gesundheitsmarkt hat eine Größe von mehr als 8 Billionen US-Dollar und besteht aus den Subsektoren Biotech, Generika, Pharma, Medtech und Services. In unseren Investmentfonds bewegen wir uns in allen fünf Bereichen und fokussieren dabei wachstumsstarke Unternehmen mit mittlerer Marktkapitalisierung (Mid-Caps).

Investments
Seit 1999 ist die Lacuna Anbieterin von Investitionen in den Gesundheitsmarkt. Gemeinsam mit unseren Partnern von Bellevue Asset Management bieten wir mit dem Global Healthcare einen Fonds, der die Branche weltweit über sämtliche Subsektoren abdeckt und mit dem Asia Pacific Health einen Fonds, welcher in die Gesundheitsbranche der asiatisch-pazifischen Region investiert.“

Kommentar hinterlassen