Kampfansage der USA an IS nach Anschlägen in Bagdad

Nach dem verheerenden Bombenanschlag im Irak sagen die USA und Europa der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) einen unnachgiebigen Kampf an. Bei dem Attentat seien mindestens 131 Menschen ums Leben gekommen, berichtete der arabische Fernsehsender Al-Dschasira unter Berufung auf Krankenhäuser und die Polizei in der Nacht auf heute.

Kommentar hinterlassen