Insolvenzgebühren:Das hat nicht funktioniert RA Uwe Kuhmann Bremen

Das Landgericht Aurich hat im Rechtsstreit um Millionenvergütungen für ein Insolvenzverfahren gegen den Bremer Insolvenzverwalter Uwe Kuhmann entschieden. Als Konsequenz muss der Rechtsanwalt 11 von 14 Millionen Euro seiner Vergütung zurückzahlen. In dem konkreten Fall ging es um das Bauunternehmen „Bohlen & Doyen“ in Wiesmoor (Kreis Aurich), das vor sechs Jahren Insolvenz angemeldet hatte. Das berichtet Radio Bremen Online.

http://www.radiobremen.de/nachrichten/gesellschaft/kuhmann-gerichtsbeschluss100.html darf man nie mehr

So einem Rechtsanwalt dar man niemals mehr ein Insolvenzverfahren geben!

Kommentar hinterlassen