Infinus Prozess Dresden- Andreas Kison auf freiem Fuss

Ist das die Wende im Dresdner Infinus Prozess? Nun, wissen kann man das nach dem bisherigen Verlauf des Prozesses nicht, aber es dürfte eine herbe Niederlage für die Staatsanwaltschaft sein. Möglicherweise ist es jetzt nur noch eine Frage der Zeit bis die anderen noch inhaftierten Infinus Manager auf freiem Fuss sind. Man kann davon ausgehen das auch deren Verteidger nun „Morgenluft schnuppern“ udn ähnliche Anträge vor dem Dresdner Gericht stellen werden wie die Strafverteidiger von Andreas Kison. Ob die dann auch erfolgreich sind wird man abwarten müssen.

Kommentar hinterlassen