Herausgefunden

Nächster Knalleffekt bei den Ermittlungen zu den verheerenden Terroranschlägen von Brüssel: Wie der flämische Fernsehsender VTM am Mittwoch berichtete, soll einer der Attentäter vom Flughafen selbst fünf Jahre lang dort gearbeitet haben! Najim Laachraoui, der sich am 22. März mit einem Komplizen in die Luft sprengte, sei bis Ende 2012 für eine Zeitarbeitsfirma am Flughafen tätig gewesen.

Kommentar hinterlassen