Hat Griechenland mit der Hilfe Europas auch seine Demokratie aufgegeben?

Diesen Eindruck hat man, wenn man die internationale Presse zum Thema „Neuwahlen am 25. Januar 2015“ liest. Gerade unsere deutsche Presse warnt die Griechen vor der Abkehr vom jetzigen Sparkurs. Viele Griechen sehen das als Einmischung in innere Angelegenheiten an. Recht haben Sie, denn vergessen wird das Griechenland das Mutterland der Demokratie ist und die Griechen wissen sicherlich was Sie am 25. Januar 2015 zu tun haben. Selbst wenn es eine neue linke Regierung gibt die das Volk dann gewählt hat in einer demokratischen Wahl, diese wird sich mit Europa einigen müssen. wenn man weiterhin Geld aus Europa haben will und auch bekommen will. Deshalb sollet Europa ganz entspannt bleiben, denn die Griechen werden eine kluge Entscheidung treffen.

Kommentar hinterlassen