Hannover Leasing Fonds 165- Insolvenz droht

Eine Nachricht die den Anlegern sicherlich nicht gefällt, aber auch zeigt, wie unverantwortlich mögliche Fondsverantwortliche Personen hier gehandelt haben könnten. Der Hannover Leasing Fonds 165 steht unmittelbar vor der Insolvenz, da die Büro- und Geschäftsräumlichkeiten der Immobilie in Bratislava aufgrund von gravierenden Baumängeln nicht mehr vermietet werden können und dürfen. Hintergrund der Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Produkt sind insbesondere bauliche Probleme mit der Fondsimmobilie des Hannover Leasing Fonds 165 am Standort Bratislava. Es wurden wohl seitens der Behörden in Bratislava erhebliche Mängel an dem Gebäudekomplex festgestellt. Der Büro- und Geschäftskomplex Apollo Business Center steht seit Oktober 2015 komplett leer, so dass keine Mieteinnahmen mehr erzielt werden und damit faktisch auch eine Zahlungsunfähigkeit herrscht. Solche Situationen können sicherlich vermeidbar sein, wenn man entsprechende Rückbürgschaften vom Generalunternehmen/Bauunternehmen hat, Bürgschaften die solche Situationen absichern können.

Kommentar hinterlassen