Start Allgemeines Hamburgische Seehandlung Mutterunternehmen Laeisz GmbH mit 60 Millionen Euro Jahresfehlbetrag… das...

Hamburgische Seehandlung Mutterunternehmen Laeisz GmbH mit 60 Millionen Euro Jahresfehlbetrag… das ist aber mehr als eine „steife Briese“

0

Unglaublich solch eine Wertberichtigung sieht man selten. Fast 60 Millionen Euro wurden hier ausgewiesen in der Bilanz. Unterschrieben ist die Bilanz von 2 Personen die sich „Kaufleute“ nennen. Ist das bei so einer Bilanz noch gerechtfertigt? Zumal der „Hamburger Kaufmann“ als ja etwas sehr Ehrbares gilt. Aber diese Anerkennung stammt sicherlich noch aus anderen Zeiten. Jeder Anleger der so eine Bilanz liest und erkennt was da mit seinem Geld passiert ist, braucht anschließend erst mal Riechsalz um wieder aus der Ohnmacht zu erwachen.

F. Laeisz GmbHbilanz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here