Geschafft

Fast sechs Monate nach der Parlamentswahl hat Mazedonien eine neue Regierung. Das Parlament in Skopje bestätigte am gestern am späten Abend die Regierung von Zoran Zaev. Nach einer zweitägiger Debatte unterstützen 62 Abgeordnete das neue Kabinett des Sozialdemokraten. Die neue Regierung soll nun der seit zwei Jahren andauernden politischen Krise ein Ende setzen.

Kommentar hinterlassen