Start Allgemeines Gelddruckerei

Gelddruckerei

0

Großbritanniens neuer Premierminister Boris Johnson hat milliardenschwere Zuschüsse für das angeschlagene öffentliche Gesundheitssystem National Health Service (NHS) angekündigt.

Damit wolle er eines seiner Versprechen aus der Brexit-Kampagne des Jahres 2016 einlösen, schrieb Johnson in einem Artikel für die „Sunday Times“. Die Ankündigung nährt Spekulationen, wonach sich der frisch gewählte Parteichef der konservativen Torys auf vorgezogene Neuwahlen vorbereitet.

Johnson versprach zusätzlich 1,8 Milliarden Pfund (rund zwei Milliarden Euro) an Sofortmaßnahmen für das NHS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here