Geknackt

Ein internationales Forscherteam hat ein verschlüsseltes Dokument eines deutschen Geheimbundes geknackt. Das 105-seitige Manuskript aus dem 18. Jahrhundert enthält eine mysteriöse Mischung aus abstrakten Symbolen sowie Buchstaben des griechischen und lateinischen Alphabets.

Kommentar hinterlassen