Start Wirtschaft Galeria Kaufhof braucht schon wieder Geld damit muss Schluss sein

Galeria Kaufhof braucht schon wieder Geld damit muss Schluss sein

0

680 Millionen Euro hat Galeria Kaufhof schon an Staatshilfen bekommen, das Unternehmen ist ein Fass ohne Boden. Hier muss man aber dann auch einmal ein Ende machen, denn offensichtlich ist der Konzern nicht mehr Überlebensfähig in der heutigen Wirtschaft. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende, so schlimm jeder Verlust eines Arbeitsplatzes dann auch sicherlich ist. Der Konzern wird die Beihilfen die er bekommen hat, schon jetzt nichtmehr zurückbezahlen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here