Future Business KG a.A. merk-würdige Mitteilung?

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Future Business KG a.A., Lene-Glatzer-Straße 23, 01309 Dresden, Amtsgericht Dresden , HRB 18735
vertreten durch den persönlich haftenden Gesellschafter Jörg Biehl ergeht am 29.09.2014 folgender Beschluss:

 

1.    Die Fortsetzungstermine zur Abstimmung über die Wahl/Nichtwahl eines gemeinsamen Vertreters in den Serien, bestimmt auf den 06.10.2014 sowie 07.2014, werden aufgehoben.

2.    Neue Terminsbestimmung ergeht von Amts wegen. Die Veröffentlichung erfolgt im Internet unter www.insolvenzbekanntmachungen.de.

Gründe:

Nach derzeitiger Sachlage können die Abstimmungen nicht wie ursprünglich vorgesehen erfolgen. Es ist daher neu zu terminieren.

554 IN 2257/13 Amtsgericht Dresden, Abteilung für Insolvenzsachen, 29.09.2014

7 Kommentare

  1. Anwesender 1. Oktober 2014
  2. Wald 1. Oktober 2014
  3. GMeier 1. Oktober 2014
    • dieberating 1. Oktober 2014
  4. Money 30. September 2014
  5. T-L-O 30. September 2014
  6. Wald 30. September 2014

Kommentar hinterlassen