Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz FSR GmbH Erfurt mit der Marke Berformance – Bundesbank im Hause zur...

FSR GmbH Erfurt mit der Marke Berformance – Bundesbank im Hause zur Prüfung

0

Da hast du sicherlich die eine oder andere Schweißperle auf der Stirn, wenn sich BaFin/Bundesbank bei dir im Unternehmen zur Prüfung anmelden.

Keiner weiß ja, wie eine solche Prüfung ausgeht. In diesem Fall gab es wohl den einen oder anderen kritischen Hinweis der BaFin/Bundesbank, aber man hat die Prüfung selber dann, nach Angaben des Unternehmens, gut überstanden.

Als Vertriebler bzw Kunde würde ich mir das nochmals ausdrücklich schriftlich bestätigen lassen, wenn man mit dem Unternehmen zusammenarbeiten will; egal eben, ob Kunde oder Vertriebler.

Als Vertriebler hätte ich aber dann so meine Bedenken, mit dem Unternehmen in eine Zusammenarbeit zu gehen, denn in einer Aussendung des Unternehmens an seine Vertriebspartner schreibt das Unternehmen sinngemäß, dass der Vertrieb schuld sei an dieser Situation; sprich der Prüfung durch die BaFin/Bundesbank.

Nun, immer drauf auf den Vertrieb, ist sicherlich eine Geschichte, mit der man sich wenig Freunde im Vertrieb macht. Man sollte aber doch bedenken, dass ohne Vertrieb auch kein Umsatz ins Haus kommt. Nun, letztlich muss jeder Initiator selber wissen, wie er mit solchen Dingen umgeht, ob er damit den Vertrieb praktisch „vertreibt“.

Im Hause des Initiators muss man sich dann aber auch einmal selber hinterfragen, was man dort hätte besser machen können, damit solche Situationen erst gar nicht in der Zukunft entstehen. Auf eine weitere Überprüfung durch die BaFin/Bundesbank dürfte man sicherlich wenig Lust haben im Hause der FSR GmbH Erfurt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here