Start Politik Forderung von Nawalny

Forderung von Nawalny

0

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny hat von Russland die Rückgabe der Kleidung gefordert, die er vor mehr als einem Monat am Tag seiner Vergiftung trug. „Meine Kleidung ist ein sehr wichtiger Beweis“, schrieb Nawalny er auf seiner Website.

Die russischen Ermittler würden dieses „entscheidende Beweisstück verbergen“. Nawalny war am 20. August auf einem Inlandsflug in Russland bewusstlos geworden, vermutlich nach einem Giftanschlag. Die behandelnden Krankenhausärzte in der sibirischen Stadt Omsk sagten der Nachrichtenagentur Interfax zufolge, dass Ermittler die Kleidung mitgenommen hätten.

Nawalny schrieb weiter, die russischen Behörden behaupteten, dass kein Nervenkampfstoff gefunden worden sei. Unabhängige Labore hatten das Gift jedoch in seinem Körper festgestellt. „Nichts davon existiert in der politischen und rechtlichen Realität Russlands.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here