Forderung

Die Vereinten Nationen haben sofortigen und vollständigen humanitären Zugang zu Madaja und anderen belagerten syrischen Städten verlangt. „Es kann keinen Grund, keine Erklärung und keine Entschuldigung dafür geben, Hilfe für Menschen in Not zu verhindern“, sagte die UNO-Hilfsmitarbeiterin Kyung Wha Kang gestern bei einer Dringlichkeitssitzung des Weltsicherheitsrats in New York.

Kommentar hinterlassen