Festnahme

Im VW-Dieselskandal hat die US-Bundespolizei FBI einen VW-Manager wegen Betrugs angeklagt und dabei schwere Vorwürfe gegen die Führungsebene in Wolfsburg erhoben. Das leitende Management in der Zentrale sei am 27. Juli 2015 über Existenz und Ziel der Betrugssoftware (Defeat Device) informiert worden, hieß es in der einer Nachrichtenagentur vorliegenden Klageschrift. Die kleinen hängt man……..und die GROSSEN lässt man laufen……………wie immer.

Kommentar hinterlassen