Start Social Facebook

Facebook

0

Bei einem ungewöhnlich großen Ausfall sind am Montag gleich mehrere Dienste des Facebook-Konzerns auf breiter Front vom Netz gegangen. Neben der eigentlichen Facebook-Plattform waren auch der Chatdienst WhatsApp und die App Instagram für viele nicht zu erreichen, wie Störungsmeldungen auf Websites wie Downdetector zeigten. Die Störung dauerte stundenlang.

Nutzerinnen und Nutzer der Facebook-Website sahen ab kurz vor 17.00 Uhr lediglich eine Fehlerseite oder eine Meldung, dass ihr Browser keine Verbindung herstellen konnte. Die Apps WhatsApp und Instagram funktionierten weiterhin, zeigten aber keine neuen Inhalte an, auch keine Nachrichten, die während der Probleme gesendet oder empfangen wurden. Auf Downdetector.com wurde über Hunderttausende Vorfälle in Zusammenhang mit den populären Apps berichtet.

Ausfälle seiner Netzwerke kommen relativ selten vor, haben aber oft enorme Auswirkungen. Facebook-Sprecher Andy Stone reagierte via Twitter, das Unternehmen sei sich bewusst, dass es Probleme gebe. „Wir arbeiten daran, den Betrieb so schnell wie möglich wieder aufzunehmen, und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten“, schrieb Stone. Nach rund sechs Stunden schien Facebook den Ausfall in den Griff zu bekommen. Kurz vor Mitternacht berichteten immer mehr Nutzerinnen und Nutzer, dass die Dienste des weltgrößten Online-Netzwerks für sie wieder funktionieren.

Eine Erklärung warum es zu dem umfangreichen Ausfall der Dienste kam, gibt es von Facebook bisher nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here