Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz ePlatforming GmbH – Das finden wir unseriös

ePlatforming GmbH – Das finden wir unseriös

0

Ein Unternehmen, dass auf seiner Seite Kapitalanlagen anbietet, sollte selber auch ein transparentes Unternehmen sein. Transparenz ist bei dem Unternehmen dann leider nur zum Teil vorhanden, denn das Unternehmen hat letztmalig eine Bilanz von 2018 im Unternehmensregister hinterlegt.

Was bitte ist mit den zur Hinterlegung fälligen Bilanzen aus den Jahren 2019 und dem Jahr 2020? Warum hinterlegt man diese Bilanzen nicht?

FireShot Capture 067 – Unternehmensregister – www.unternehmensregister.de

Nun, wir werden das Bundesamt für Justiz bitten sich um das Unternehmen zu kümmern, denn das Bundesamt für Justiz ist für die Überwachung der zur Hinterlegung fälligen Bilanzen  verantwortlich, und handelt unserer Erfahrung dann auch sehr schnell, wenn es entsprechende Hinweise bekommt.

Um dieses Unternehmen geht es uns:

Name/Firmierung des Anbieters:

ePlatforming GmbH

Registrierung, Sitz:

Das Unternehmen mit Sitz in Mönchengladbach eingetragen ist im Handelsregister des Amtsgerichts Mönchengladbach unter der Nummer HRB 17347 eingetragen.

Steuer-ID:  
121/5719/5723

Vertretungsberechtigter:  
Geschäftsführer: Herr Christian Winklhöfer

Amtsgericht Moenchengladbach Aktenzeichen: HRB 17347 Bekannt gemacht am: 12.04.2021 20:01 Uhr
Veränderungen
12.04.2021
HRB 17347: ePlatforming UG (haftungsbeschränkt), Mönchengladbach, Friedrichstraße 17, 41061 Mönchengladbach. Die Gesellschafterversammlung vom 04.03.2021 hat die Erhöhung des Stammkapitals von 1.000,00 EUR um 24.000,00 EUR auf 25.000,00 EUR, die Änderung der Firma und die Änderung der allgemeinen Vertretungsregelung sowie die Neufassung des Gesellschaftsvertrages insgesamt beschlossen. Neue Firma: ePlatforming GmbH. Neues Stammkapital: 25.000,00 EUR. Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Ist nur ein Geschäftsführer vorhanden, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung kann Geschäftsführern Einzelvertretungsbefugnis sowie Befreiung von den Beschränkungen des § 181 BGB erteilt werden. Ist der Alleingesellschafter zugleich einziger Geschäftsführer, so ist er von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit. Nach änderung der konkreten Vertretungsbefugnis Geschäftsführer: Winklhöfer, Christian Bernd, Willich, *21.08.1967, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here