Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Epigenomics AG – Zulassungsbeschluss

Epigenomics AG – Zulassungsbeschluss

0

Zum regulierten Markt wurden mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen:

bis zu
Stück 15.000.000
(Euro 15.000.000,00)
auf den Namen lautende Stammaktien
in Form von nennwertlosen Stückaktien
– mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je Euro 1,00 –
aus einer von der Hauptversammlung am 12.06.2020 beschlossenen
und am 27.11.2020 geänderten bedingten Kapitalerhöhung (Bedingtes Kapital 2020/​I) und mit voller Gewinnanteilberechtigung ab Beginn des Geschäftsjahres, in dem die Aktien ausgegeben werden; soweit neue Aktion jedoch vor der Jahreshauptversammlung der Gesellschaft, die über die Verwendung des Bilanzgewinns des vorangegangenen Geschäftsjahres beschließt, ausgegeben werden, so gilt die Dividendenberechtigung dieser neuen Aktien auch für das ihrer Ausgabe vorangegangene Geschäftsjahr

– dauerhaft globalverbrieft –

– ISIN DE000A3H2184 –

der

Epigenomics AG, Berlin

 

Frankfurt am Main, 15.09.2021

Frankfurter Wertpapierbörse

Geschäftsführung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here