Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Die Tippgeber von Karl Heinz W. in Sachen Lichtmiete Holding AG –...

Die Tippgeber von Karl Heinz W. in Sachen Lichtmiete Holding AG – Vorsicht Vermittler aufgepasst!

0

Immer mehr Informationen bekommen wir zu einer Videokonferenz, die am gestrigen Abend von Karl Heinz W. initiiert wurde und eine Videokonferenz, von der man uns einen Mitschnitt übermittelt hat.

Wahnsinn, was da für ein Mist geredet wird, das ist die Karl Heinz W. Welt, die er sich macht, wie sie ihm gefällt. Der Pippi Langstrumpf der 2000er.

Berater sollten sich von diesem Thema in der Vermittlung schnellstmöglich abwenden, denn da droht eine Menge an möglichem Ärger und persönlicher Haftung, wenn mit dem Investment etwas schiefgeht oder auch dann, wenn eine der zuständigen Finanzaufsichtsbehörden dies möglicherweise anders sieht als Karl Heinz W., der natürlich vor allem seine gute Vermittlungsprovision sieht. Da kann man dann auch mal 5 gerade sein lassen.

Mittlerweile haben wir mit den Finanzaufsichtsbehörden gesprochen und erfahren, dass die das mit der Tippgeber-Funktion dann ganz anders sehen wie Herr Karl Heinz W. Mit Verlaub, wollen sie sich als Vermittler wirklich auf so „dünnes Eis“ begeben?

Wir hoffen immer noch, dass die meisten Vermittler/Tippgeber nicht nur die „Wahnsinns-Provision“ sehen sondern auch das noch wahnsinnigere Haftungspotential, was hier droht. Wollen sie wirklich für möglicherweise 10%, 20% oder 25% an Provision dann für 100% in Haftung gehe? Wer das will, der möge das dann gerne tun. Die klugen Vermittler suchen sich ein anderes Investment.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here