22. Februar 2017

Select your Top Menu from wp menus

Das große Bangen der Anleger beginnt

Das Unternehmen Butlers ist mit seinen zahlreichen Filialen für Deko- und Haushaltswarenartikel deutschlandweit bekannt.  Am 27. Januar 2017 wurde das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Butlers GmbH & Co. KG, Hohenzollernring 16-18, 50672 Köln, angeordnet. Der persönlich haftenden Gesellschafter ist die Butlers Beteiligungs GmbH, ebenfalls Hohenzollernring 16-18, 50672 Köln. Das vorläufige Insolvenzverfahren wird unter dem Aktenzeichen 71 IN 24/14 beim Amtsgericht Köln geführt. Natürlich machen sich jetzt auch die Zeichner der Genussrechte große Sorgen, denn möglicherweise erleiden diese nun einen Totalverlust. Geschädigte könnte es dann um die 400 geben. Das große Bangen beginnt.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.