Das große Bankensterben

Basel III.Die neuen Eigenkapitalanforderungen für Geldhäuser werden schrittweise eingeführt, damit die Institute ihre Ausstattung in Ruhe verbessern können. In einem Interview mit der FTD warnt der Chef der Deutschen Bank aber vor Hektik – obwohl er selbst gerade Milliarden einsammelt-als E R S T E R.
Die neuen Eigenkapitalvorschriften, bekannt unter dem Namen Basel III, werden ab 2013 schrittweise eingeführt.Die Institute müssen dann bis Ende 2018 deutlich mehr Eigenkapital vorhalten als bislang.

Wenn Banken, wie zuletzt die Deutsche Bank,vorpreschten und die erst in einigen Jahren geltenden Regeln bereits heute umsetzen wollten, fordere der Markt dies direkt von der gesamten Branche, so sagte Ackermann ind em Interview mit der FTD. Die Institute, die die Vorgaben so früh noch nicht einhalten könnten, würden dann von den Investoren abgestraft und müssten möglicherweise ihre Kreditvergabe einschränken.

Kommentar hinterlassen