Start Coronanews Darknet

Darknet

0

Seit dem Sommer werden immer mehr Betrügerbanden ausgehoben, die auf verschiedenen Kanälen gefälschte Impfzertifikate vertreiben. Zuletzt hatte die italienische Finanzpolizei – unterstützt von der IT-Sicherheitsfirma Group IB – 35 solche Vertriebskanäle auf der Plattform Telegram lahmgelegt und Teile der Gang in Italien verhaftet.

Die „Zertifikate“ waren durchwegs plumpe Fälschungen. Forscher der Universität Aaalborg haben in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie die Praktiken von illegalen Darknet-Shops untersucht, die Fake-Zertifikate vor allem im EU-Raum vertreiben und Ähnliches gefunden. Wenigstens einer dieser Shops dürfte allerdings tatsächlich über einen echten staatlichen Signaturschlüssel verfügen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here