Start Coronanews Covid19

Covid19

0

Großbritannien steht einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor dem Abschluss eines Kaufvertrags für 60 Millionen Einheiten eines potenziellen Coronavirus-Impfstoffs. Dabei gehe es um eine noch zu entwickelnde Arznei des Pharmafirmen Sanofi und GlaxoSmithKline, berichtete die „Sunday Times“ gestern. Die Vereinbarung habe ein Volumen von rund 550 Millionen Euro.

Klinische Tests mit dem Impfstoffkandidaten sollen im September beginnen. Die beiden Unternehmen hatten bereits erklärt, die Zulassung für das Mittel könne schon in der ersten Hälfte 2021 erteilt werden statt wie zunächst avisiert im zweiten Halbjahr.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nach der katalanischen Region Segria wird im einstigen Coronavirus-Hotspot Spanien wieder ein größeres Gebiet wegen steigender Infektionszahlen unter Quarantäne gestellt. Der Landkreis A Marina in der galicischen Provinz Lugo im Nordwesten des Landes soll zwischen morgen und Freitag fünf Tage lang abgeriegelt werden, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, wie die Regionalregierung von Galicien gestern mitteilte. Betroffen sind etwas mehr als 70.000 Menschen. Gestern gab es in A Marina nach amtlichen Angaben insgesamt 106 Infizierte.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fast 800 Einreisende aus den Westbalkan-Staaten haben am Wochenende bei der Einreise nach Slowenien Quarantänebescheide erhalten. Am Samstag seien 340 Bescheide ausgestellt worden, gestern weitere 435, teilte das Gesundheitsministerium der Nachrichtenagentur STA mit. Bei einem Großteil handle es sich um Personen aus Bosnien-Herzegowina, hieß es.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Zahl der Coronavirus-Toten in Italien ist erneut deutlich gesunken. Sieben Menschen sind von Samstag auf gestern nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 gestorben, am Vortag waren es 21. Wie das italienische Gesundheitsministerium mitteilte, wurden 192 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden gemeldet.

Insgesamt 34.861 Menschen sind seit Ausbruch der Pandemie am 20. Februar mit oder am Coronavirus gestorben. Die Zahl der noch aktiv Infizierten lag bei 14.642. Die Zahl der in den Spitälern behandelten Covid-19-Patienten und -Patientinnen betrug 945, jene der Patienten auf Intensivstationen 74. 13.623 Menschen befinden sich derzeit in Heimquarantäne. 192.108 Infizierte galten als genesen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mexiko hat sich zum Land mit den fünfthöchsten Coronavirus-Opferzahlen weltweit entwickelt. Die Zahl der verstorbenen Infizierten sei auf 30.366 gestiegen, sagte der Leiter der Abteilung für Epidemiologie im mexikanischen Gesundheitsministerium, Jose Luis Alomia, am Samstag bei einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here