Start Politik Gesellschaft Corona Leugner und Demonstranten

Corona Leugner und Demonstranten

0

Es gibt sie natürlich in unserer Gesellschaft, aber sie sind in der Minderheit und das ist gut so. Es gibt aber auch die, die Corona nicht leugnen, aber mit den Maßnahmen des Staates in Sachen Corona nicht einverstanden sind.

Beide Gruppen würfelt man oft zusammen und in der Tat, oft treten diese dann auch gemeinsam bei Demonstration auf. Demonstrationen, die leider immer öfter in Gewalt münden, dies gegen Polizisten die nur ihren Job machen. Auf solchen Demonstrationen einen gefährlichen Job, denn sie müssen sich mit Steinen bewerfen lassen, umreißen und treten lassen usw. Geht nicht, denn die Polizisten haben die Gesetze und Verordnungen nicht gemacht.

Demonstrieren, wenn man gegen etwas ist, das gehört zur Demokratie, aber es gehört auch zur Demokratie, die Meinung des jeweiligen anderen zu tolerieren. Bundespräsident Steinmeier sieht keine gespaltene Gesellschaft, so Steinmeier in seiner Weihnachtsansprache an die Bürger.

Die Spaltung, sehr geehrter Herr Bundespräsident, hat doch lange begonnen und mit der Fortdauer der Pandemie und neuer Gesetze, vor allem der möglichen Impfpflicht, wird diese noch weiter zunehmen. Dafür muss man kein Prophet sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here