Bundeswehr einsatzbereit für Kampf gegen IS?

1200 Bundeswehrsoldaten, Tornado-Mehrzweckkampfjets, ein Kriegsschiff und ein Luftbetankungsflugzeug: All das stellt Deutschland nun im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak zur Verfügung. Aber ist die Bundeswehr überhaupt bereit für seine größte Mission seit dem Stabilisierungseinsatz 1999 im Kosovo? Verteidigungsexperten sind skeptisch, denn weder Ausrüstung noch Personal seien darauf vorbereitet.

Kommentar hinterlassen