BSI Summit in Berlin-und kaum einer geht hin?

Am 12. Mai soll es nun wieder eine Veranstaltung des BSI geben. Eine Veranstaltung die früher immer kurz nach dem  Fondskongress in Mannheim stattfand. Dort hatte aber wohl Niemand so richtiges Interesse hinzugehen,d ennn die Besucherzahlen dieser Veranstaltungen hielten sich in engen Grenzen. Genau deshalb ist man wohl auf einen „Mitte des Jahres Termin“ ausgewischen. Aber mal ehrlich, braucht die Branche eine solche Veranstaltung wirklich? Unsere Meinung dazu ist ganz klar „Nein“! Es gibt nichts neues was man in der Branche nicht über das Internet erfahren kann, und jeden Tag erfährt. Solche Veranstaltungen, dann noch mit solch einem Programm, machen keinen Sinn mehr.Der BSI sollte sich auf seine reine Interessenvertretung konzentrieren, jeden Tag einen Verbandstag durchführen, udn gut ist. Perspektiven für die Zukunft hat der BSI heute noch niemals aufgezeigt.

Kommentar hinterlassen