Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Bitcoin stürzt der jetzt noch mehr ab?

Bitcoin stürzt der jetzt noch mehr ab?

0

Bitcoin & Co.: China geht derzeit massiv gegen die im Land ansässigen Unternehmen vor, die im großen Stil und mit großem Energieaufwand Digitalwährungen schaffen.

In der südwestlichen Provinz Sichuan ordneten die Behörden bis Sonntag die Schließung von 26 sogenannter Krypto-Minen an, wie aus den chinesischen sozialen Medien hervorgeht.

Ein ehemaliger Bitcoin-Schürfer sagte gegenüber einerr Nachrichtenagentur  „Sie haben alles dichtgemacht.“

Für das „Schürfen“ vieler Digitalwährungen – vor allem für Bitcoin – werden zusammengeschaltete Rechnernetzwerke eingesetzt, die vor allem in China ansässig sind. In den vergangenen Monaten haben mehrere Provinzen die Schließung von solchen Serverfarmen angeordnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here