Start Coronanews Bilanz

Bilanz

0

Innerhalb einer Woche sind weltweit so viele neue Coronavirus-Infektionen gemeldet worden wie nie zuvor. 5,2 Millionen neue Fälle gebe es, das sei der achte wöchentliche Anstieg in Folge, sagte der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, gestern in Genf. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle stieg auf Wochenbasis zum fünften Mal in Folge.

Die Experten seien besonders besorgt über den Anstieg von Infektionen und Krankenhauseinweisungen unter 25- bis 59-Jährigen. Das sei womöglich auf die ansteckenderen Varianten zurückzuführen und die Tatsache, dass in diesen Altersgruppen mehr soziale Kontakte stattfänden, so Tedros.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here