28. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

BIL Leasing-Fonds GmbH & Co Altstadtsanierung Freiberg KG-Verlustvortragskonto -4,8 Millionen Euro

Ob man das Geld nochmals verdient, um das Konto auszugleichen? Die Antwort wird man dann in der nächsten Bilanz sehen können.

BIL Leasing-Fonds GmbH & Co Altstadtsanierung Freiberg KG

Grünwald

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2015 bis zum 31.12.2015

Bilanz

AKTIVA

Euro Gesamtjahr/Stand
Euro
Euro Vorjahr
Euro
A. Anlagevermögen
Sachanlagen
Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte und Bauten einschließlich der Bauten auf fremden Grundstücken 1.577.073,79 1.592.360,37
B. Umlaufvermögen
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände
1. Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 418,90 0,00
2. Sosntige Vermögensgegenstände 92.418,93 85.388,08
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr: 5.596,08 EUR (Vorjahr: 5.596,08 EUR)
92.837,83 85.388,08
II. Guthaben bei Kreditinstituten 157,95 0,00
Summe Aktiva 1.670.069,57 1.677.748,45

PASSIVA

Euro Gesamtjahr/Stand
Euro
Euro Vorjahr
Euro
A. Eigenkapital
I. Kapitalanteil der Komplementäre – ohne Einlage – 0,00 0,00
II. Kapitalanteil der Kommanditisten
1. Festkapital (Kapitalkonto I) 16.847.067,15 16.847.067,15
2. Verrechnungskonto (Kapitalkonto II) -11.577.005,22 -10.780.982,70
3. Verlustvortragskonto (Kapitalkonto III) -4.810.841,09 -5.697.210,45
459.220,84 368.874,00
B. Verbindlichkeiten
1. Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten 1.193.559,88 1.300.694,82
davon mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr: 66.928,09 EUR (Vorjahr: 107.134,94 EUR)
2. Sonstige Verbindlichkeiten 17.288,85 8.179,63
davon mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr: 17.288,58 EUR (Vorjahr: 8.179,63 EUR)
davon gegenüber Gesellschaftern: 17.249,58 EUR ( Vorjahr: 8.001,62 EUR)
1.210.848,73 1.308.874,45
Summe Passiva 1.670.069,57 1.677.748,45

Anhang für das Geschäftsjahr 2015

der BIL Leasing-Fonds GmbH & Co Altstadtsanierung Freiberg KG, Grünwald

1. Allgemeines

Der Jahresabschluss der BIL Leasing-Fonds GmbH & Co Altstadtsanierung Freiberg KG wurde gemäß § 264a HGB i. V. m. § 267 Abs. 1 HGB aufgestellt; es handelt sich um eine kleine Personenhandelsgesellschaft.

Auf eine verkürzte Darstellung der Bilanz bzw. der Gewinn- und Verlustrechnung gemäß § 266 Abs. 1 Satz 3 HGB und § 276 HGB wird verzichtet.

Die Gewinn- und Verlustrechnung wird nach dem Gesamtkostenverfahren erstellt.

2. Bewertungs- und Bilanzierungsmethoden

Die Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert.

Die Gebäude werden entsprechend der wirtschaftlichen Nutzungsdauer linear abgeschrieben. Sonderabschreibungen wurden in 2008 letztmalig vorgenommen.

Die Gegenstände des Umlaufvermögens wurden zum Nennwert bilanziert.

Zur Erhöhung der Klarheit wurden die Kapitalanteile der Kommanditisten mit den Untergliederungen gemäß den gesellschaftsrechtlichen Regelungen dargestellt.

Die Verbindlichkeiten wurden mit ihrem Erfüllungsbetrag angesetzt.

Erträge und Aufwendungen werden periodengerecht abgegrenzt.

3. Sonstige Angaben zur Bilanz

Aktiva

Anlagevermögen

Die Zusammenstellung des Anlagevermögens ist aus dem beigefügten Anlagenspiegel ersichtlich.

Passiva

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten mit einer Restlaufzeit von mehr als fünf Jahren bestehen wie im Vorjahr nicht. Die Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten sind in voller Höhe durch Pfandrechte besichert; sämtliche Ansprüche aus Mietverträgen wurden abgetreten.

4. Sonstige Angaben

Hafteinlage

Die Hafteinlage der Kommanditisten beträgt TEUR 16.847.

Wiederaufleben der Haftung

Im Umfang der im variablen Kapital enthaltenen Entnahmen (Ausschüttung für Anteilsfinanzierungszinsen, Zinsabschlagsteuer mit Solidaritätszuschlag und Barausschüttung) in Höhe von EUR 11.577.005,22 ist die Haftung der Kommanditisten wieder aufgelebt, sodass deren Einlage gemäß § 172 Abs. 4 HGB insoweit den Gläubigern gegenüber als nicht geleistet gilt.

Personal

Die Gesellschaft beschäftigt kein eigenes Personal. Es besteht ein Geschäftsbesorgungsvertrag mit der WealthCap PEIA Management GmbH, München, die wiederum Geschäftsbesorgungsverträge mit der Wealth Management Capital Holding GmbH, München, der WealthCap Real Estate Management GmbH, München, und der WealthCap Investorenbetreuung GmbH, München, geschlossen hat.

5. Organe

Die persönlich haftende Gesellschafterin der BIL Leasing-Fonds GmbH & Co Altstadtsanierung Freiberg KG ist die BIL Leasing-Fonds Verwaltungs-GmbH, Grünwald. Das gezeichnete Kapital der Komplementärin beträgt EUR 26.000,00.

Die Geschäftsführung wird durch die Geschäftsführer der persönlich haftenden Gesellschafterin,

Stephan Klemmer, Leiter Real Estate Management

Herrn Christoph Geißler, Leiter Real Estate, Investments und Fonds (ab 1. März 2015) und

Herrn Alfred Gangkofner, Leiter Rechnungswesen, Bewertung und Steuern (ab 1. März 2015)

wahrgenommen.

6. Jahresergebnisverwendung

Der Jahresüberschuss in Höhe von EUR 886.369,36 soll den Gewinn- und Verlustvortragskonten der Kommanditisten zugerechnet werden.

 

Grünwald, den 7. April 2016

Die persönlich haftende Gesellschafterin BIL Leasing-Fonds Verwaltungs-GmbH

gez. Stephan Klemmer

gez. Alfred Gangkofner

gez. Christoph Geißler

WEITERE DATEN

Entwicklung des Anlagevermögens per 31. Dezember 2015

der BIL Leasing-Fonds GmbH & Co Altstadtsanierung Freiberg KG, Grünwald

Anschaffungskosten
Vortrag zum 01.01.2015
EUR
Zugänge
EUR
Abgänge
EUR
Stand am 31.12.2015
EUR
Sachanlagen
Objekte in Freiberg
Grundstücke 1.068.795,05 0,00 0,00 1.068.795,05
Gebäude 15.535.534,63 0,00 0,00 15.535.534,63
16.604.329,68 0,00 0,00 16.604.329,68
kumulierte Abschreibungen Buchwerte
Vortrag zum 01.01.2015
EUR
Abschreibungen des Geschäftsjahres
EUR
Stand am 31.12.2015
EUR
31.12.2015
EUR
Vorjahr
EUR
Sachanlagen
Objekte in Freiberg
Grundstücke 0,00 0,00 0,00 1.068.795,05 1.068.795,05
Gebäude 15.011.969,31 15.286,58 15.027.255,89 508.278,74 523.565,32
15.011.969,31 15.286,58 15.027.255,89 1.577.073,79 1.592.360,37

 

Grünwald, den 07. April 2016

gez. Klemmer

gez. Gangkofner

gez. Geißler

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 07.10.2016

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.