Bewertung

Das FBI hat die Schießerei in Kalifornien mit 14 Todesopfern als „Terrorakt“ eingestuft. Nach der Tat des Ehepaars Syed Farook und Tashfeen Malik werde wegen eines terroristischen Aktes ermittelt, teilte die US-Bundespolizei am Freitag in San Bernardino mit.

Kommentar hinterlassen