Beteiligung

Ford drückt mit einer Großinvestition bei der Entwicklung selbstfahrender Autos aufs Tempo. Um sein Ziel zu erreichen, bis 2021 vollautonome Fahrzeuge in Serie fertigen zu können, will der zweitgrößte US-Autobauer in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Dollar (940 Millionen Euro) in das auf künstliche Intelligenz spezialisierte Start-up Argo AI aus Pittsburgh stecken.

Kommentar hinterlassen