Bekannt

Die französische Polizei hat den dritten Mann, der sich am 13. November in der Pariser Konzerthalle Bataclan in die Luft sprengte, identifiziert. Wie am Mittwoch aus Polizeikreisen verlautete, handelt es sich um den 23-jährigen Fouad Mohamed Aggad aus Straßburg.

Kommentar hinterlassen