Start Politik Gesellschaft Anreize für ein Ehrenamt schaffen – zum Beispiel für die Arbeit bei...

Anreize für ein Ehrenamt schaffen – zum Beispiel für die Arbeit bei den Tafeln

0

Fast 2 Millionen Menschen gehen in Deutschland zu den Tafeln, weil es vorne und hinten mit dem Einkommen nicht zum Auskommen reicht.

Mitschuld an deser Situation sind auch die sprunghaft angestiegenen Mieten in einigen Regionen. Lebensmittel bekommen die Tafeln in Deutschland mittlerweile genug, um nahezu jeden Bedürftigen dann auch als Kunde zufriedenstellen zu können.

Was fehlt, so auch Dr. Werner Wehmer vom Leipziger Tafel e.V., sind einfach genügend freiwillige Helfer, die uns helfen, unsere Hilfe leisten zu können.

Es wird immer schwerer, ehrenamtliche Helfer zu finden, so Dr. Werner Wehmer. Hier wäre es an der Zeit, dass das Ehrenamt auch nicht nur anerkannt wird, sondern auch dass derjenige, der ehrenamtliche Hilfe leistet, als Anerkennung zum Beispiel Freikarten für Kulturveranstaltungen den ÖPNV usw. bekommt. Man muss dann auch den einen oder anderen Anreiz schaffen, damit das Ehrenamt interessant ist. Wir würden uns freuen, wenn Stadt- und Landpolitik über Möglichkeiten dazu nachdenken würden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here