Start Politik Allein, dass Trump nicht dabei ist, ist schon ein Erfolg

Allein, dass Trump nicht dabei ist, ist schon ein Erfolg

0

US-Vizepräsident Mike Pence hat dem designierten Präsidenten Joe Biden eine würdige Amtsübergabe zugesichert. „Wir alle haben diesen Tag miterlebt – den 6. Januar“, sagte der Republikaner gestern Abend (Ortszeit). „Und wie der Präsident gestern deutlich gemacht hat, sind wir zu einem geordneten Übergang und zu einer sicheren Amtseinführung verpflichtet. Das amerikanische Volk verdient nichts Geringeres.“

Pence äußerte sich erstmals seit den Vorfällen in der Öffentlichkeit und nutzte dazu ein Treffen mit Truppen der Nationalgarde, die das US-Kapitol bewachen.

Biden und die designierte Vizepräsidentin Kamala Harris würden am 20. Januar vereidigt werden, „in einer Weise, die mit unserer Geschichte und unseren Traditionen übereinstimmt, und in einer Weise, die dem amerikanischen Volk und den Vereinigten Staaten Ehre macht“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here