Start Meine Meinung Bilanzen Algea Care GmbH eine bilanziell überschuldete Gesellschaft

Algea Care GmbH eine bilanziell überschuldete Gesellschaft

0

In den letzten Wochen haben wir uns mehrfach mit dem Thema „Cannabis“ befasst, so auch in der Recherche zu Unternehmen, die hier als Anbieter von medizinischem Cannabis im Internet auftreten. Eines dieser Unternehmen ist die Algea Care GmbH.

Ein Unternehmen, welches es erst seit 2020 gibt, insofern hinkt unsere Aussage in der Überschrift etwas, da diese Bilanz natürlich nur eine Momentaufnahme ist.

Diese Bilanz weist einen nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag aus. Wir werden das Unternehmen beobachten, in wie weit es gelingt, diese Bilanz dann ins Positive zu drehen.

Algea Care GmbHbilanzaltuell

Amtsgericht Frankfurt am Main Aktenzeichen: HRB 119479 Bekannt gemacht am: 23.06.2020 22:00 Uhr
Veröffentlichungen des Amtsgerichts Frankfurt am Main In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
23.06.2020
HRB 119479: Algea Clinics GmbH, Frankfurt am Main, Bockenheimer Landstraße 35 B, 60322 Frankfurt am Main. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 19.06.2020. Geschäftsanschrift: Bockenheimer Landstraße 35 B, 60322 Frankfurt am Main. Gegenstand: die Vermietung und Verpachtung von Räumlichkeiten im Gesundheitswesen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Dr. Wichmann, Julian Lukas, Frankfurt am Main, *31.12.1985, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here