Start Politik Gesellschaft Alec Baldwin

Alec Baldwin

0

Alec Baldwin (63) hat bei Dreharbeiten eine Kamerafrau erschossen und einen Regisseur verletzt. Zu dem tragischen Unglück war es gekommen, als eine Requisitenpistole am Set des Films „Rust“ in Santa Fe (New Mexico) „fehlzündete“, teilten die Behörden mit.

Bei den Opfern handelt es sich um die 42-jährige Kamerafrau des Films, Halyna Hutchins, und den 48-jährigen Regisseur Joel Souza, teilte das Sheriff-Büros von Santa Fe County mit. Hutchins wurde zum University of New Mexico Hospital geflogen und starb später an ihren Verletzungen. Souza wurde im Christus St. Vincent Regional Medical Center behandelt, teilten die Behörden mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here