Alarichstraße Berlin Projektentwickler: Inspiration Group -Investment mit Totalverlustrisiko bei Exporo

Auch dieses Immobiliencrowdinvestment trägt natürlich wieder ein Totalverlustrisiko in sich, wie jedes Crowdinvestment. Die darlehensnehmende Gesellschaft wurde erst im Jahre 2016 gegründet.

In der Beschreibung zum Projekt heißt es:

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Geringes Fremdkapital: Kalkulatorisch kann das Investmentkapital der Exporo-Anleger bei planmäßigem Projektverlauf nach Erreichen von ca. 60% sämtlicher Verkaufserlöse zurückbezahlt werden.
  • Investition in eine angekaufte Bestandsimmobilie am nachgefragten, zentrumsnahen Berliner Immobilienstandort.
  • Erfahrener internationaler Projektentwickler, der sich auf die Weiterentwicklung, den Verkauf und die Vermietung von Wohngebäuden auf dem Berliner Immobilienmarkt spezialisiert und bereits 45 vergleichbare Projekte erfolgreich umgesetzt hat.
  • Die Geschäftsführer der Nachrangdarlehensnehmerin haben eine notariell beglaubigte Garantieerklärung (Additional Guarantee) in Höhe der Gesamtsumme des Investmentkapitals der Exporo-Investoren zzgl. Zinsen abgegeben.*
  • Feste Verzinsung: 5,5 % p.a. (endfällig)
  • Laufzeit: bis zum 15.05.2019 (ca. 23 Monate)**

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz der Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).
** Bei frist- und formgerechter Kündigung bis zum 15.09.2018 der Nachrangdarlehensnehmerin, kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 18 Monate bis zum 15.11.2018 verkürzen.

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) Aktenzeichen: HRA 51997 B Bekannt gemacht am: 10.03.2016 14:48 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Unternehmensgegenstandes erfolgen ohne Gewähr:
Neueintragungen
09.03.2016
HRA 51997 B: 19. TG Inspiration Grundstücks GmbH & Co. KG, Berlin, Mehringdamm 33, 10961 Berlin (Unternehmensgegenstand: der Erwerb, die Verwaltung und die Veräußerung von Immobilien.). Firma: 19. TG Inspiration Grundstücks GmbH & Co. KG; Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift: Mehringdamm 33, 10961 Berlin; Vertretungsregelung: Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt die Gesellschaft allein. Persönlich haftender Gesellschafter: 1. 1. TG Inspiration GmbH, Berlin (Amtsgericht Charlottenburg, HRB 125435 B); mit der für sich sowie ihre Geschäftsführer geltenden Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen; Prokura: 1. Gerlitz, Oren, *13.10.1973, Berlin; Einzelprokura mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; Rechtsform: Kommanditgesellschaft

1. TG Inspiration GmbH

Berlin

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2012 bis zum 31.12.2012

Bilanz

Aktiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Umlaufvermögen 17.393,08 14.156,98
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 16.978,41 12.953,77
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 414,67 1.203,21
Bilanzsumme, Summe Aktiva 17.393,08 14.156,98

Passiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Eigenkapital 13.690,59 13.015,08
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00 25.000,00
1. nicht eingeforderte ausstehende Einlagen -5.000,00 -5.000,00
2. eingefordertes Kapital 20.000,00 20.000,00
II. Verlustvortrag 6.984,92 7.547,62
III. Jahresüberschuss 675,51 562,70
B. Rückstellungen 940,00 480,00
C. Verbindlichkeiten 2.762,49 661,90
Bilanzsumme, Summe Passiva 17.393,08 14.156,98

Anhang

Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Der Jahresabschluss der 1. TG Inspiration GmbH wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs für Kaufleute /§§ 242 ff. HGB) und den ergänzenden Vorschriften für Kapitalgesellschaften (§§264 ff. HGB) aufgestellt.
Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des GmbH-Gesetzes zu beachten.
Die angewandten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden entsprechen den Vorschriften des Handelsgesetzbuches (§§ 238 bis 263 HGB) und den Bestimmungen des Gesellschaftsvertrages.
Nach den in § 267 HGB angegebenen Größenklassen ist die Gesellschaft eine kleine Kapitalgesellschaft.
Sie hat die größenabhängigen Erleichterungen des § 264 Abs. 1 Satz 4 HGB in Anspruch genom­men und auf die Aufstellung eines Lageberichts verzichtet. Darüber hinaus hat die Gesellschaft von den größenabhängigen Erleichterungen zur Aufstellung des Anhangs gemäß § 288 Abs. 1 HGB Gebrauch gemacht.
Soweit Wahlrechte für Angaben in der Bilanz, in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im Anhang ausgeübt werden können, wurde der Vermerk in der Bilanz bzw. in der Gewinn- und Verlustrechnung gewählt.
Für die Gewinn- und Verlustrechnung wurde das Gesamtkostenverfahren gewählt.

Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Forderungen und Wertpapiere wurden unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Gegenüber dem Vorjahr abweichende Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Beim Jahresabschluss konnten die bisher angewandten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden  übernommen werden.

Angaben zur Bilanz

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00
Forderungen 3.401,09
Verbindlichkeiten 0,00

Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit > 5 Jahre und der Sicherungsrechte

Der Gesamtbetrag der bilanzierten Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit von mehr als 5 Jahren beträgt EUR 0,00 (Vorjahr: EUR 0,00).

Angabe zu Restlaufzeitvermerken

Der Betrag der Forderungen mit einer Restlaufzeit größer einem Jahr beträgt EUR 0,00 (Vorjahr: EUR 0,00).

Der Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr beträgt EUR 2.762,49 (Vorjahr: EUR 661,90).

Sonstige Angaben

Namen der Geschäftsführer

Während des abgelaufenen Geschäftsjahrs wurden die Geschäfte des Unternehmens durch folgende Personen geführt:

Herrn Guy Gorfil
Unterschrift der Geschäftsführung

Ort, Datum Unterschrift

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 18.03.2014 festgestellt.
gez. Guy Gorfil

Kommentar hinterlassen