AfD und die automatisierte Manipulation

Die rechtspopulistische AfD will im Bundestagswahlkampf 2017 laut einem Bericht des „Spiegel“ Software einsetzen, mit der automatisiert Botschaften in sozialen Netzwerken verbreitet werden, um die öffentliche Meinung zu manipulieren. Die Partei leugnet das auch gar nicht: „Selbstverständlich werden wir Social Bots in unsere Strategie im Bundestagswahlkampf einbeziehen“, sagte Vorstandsmitglied Alice Weidel.Na dann…….

Kommentar hinterlassen