Wo bringt die Türkei die ganzen Häftlinge eigentlich unter?

Die türkischen Sicherheitsbehörden haben in der vergangenen Woche weitere 1.098 Menschen in Zusammenhang mit dem Putschversuch vor einem Jahr oder wegen mutmaßlicher Verbindungen zu militanten Gruppen festgenommen. Darunter seien 831 Personen, die mutmaßlich Verbindungen zur Bewegung des im US-Exil lebenden Predigers Fethullah Gülen hätten, teilte das Innenministerium heute in Ankara mit.

Eine Antwort

  1. Dietmar Wohlleben 1. August 2017

Kommentar hinterlassen