Wiederholung

In der Stadt Kosovska Mitrovica im Norden des Kosovo wird heute die Kommunalwahl neu abgehalten. Bei der Abstimmung am 3. November waren serbische Ultranationalisten in drei Wahllokale eingedrungen und hatten Wahlurnen zerstört. Der Urnengang war daraufhin für ungültig erklärt und eine Wiederholung angeordnet worden.

Kommentar hinterlassen