Wetten das………? Warum keine Frau?

Nun meldet sich auch Hella von Sinnen in der Diskussion um die Gottschalk-Nachfolge zu Wort und bietet einen weiteren Lösungsansatz. In einem Interview mit dem Spiegel kritisiert die neue Ehren-Preisträgerin des „Deutschen Comedypreises“, dass nur von männlichen Nachfolgern die Rede sei und das deutsche TV-Geschäft einem Patriarchat gleiche.

Kommentar hinterlassen