Hilft Kaffee?

Regelmäßiger Kaffeekonsum senkt einer US-Studie zufolge das Hautkrebsrisiko.

Demnach haben Frauen, die täglich mehr als drei Tassen koffeinhaltigen Kaffee trinken, ein um 20 Prozent niedriges Risiko. Bei Männern sinkt die Gefahr an Hautkrebs zu erkranken um neun Prozent. Für ihre Studie werteten die Wissenschaftler zwei Untersuchungen mit zehntausenden Teilnehmern aus.

Quelle:MDR

Kommentar hinterlassen