Start Verbraucherschutzinformationen Vorsicht Betrugsversuch: zoll-paket-dienste@allemagne-zoll.de

Vorsicht Betrugsversuch: zoll-paket-dienste@allemagne-zoll.de

0

Haben Sie diese Mail bekommen? Dann bitte ganz schnell in den Spamordner ablegen. Es handelt sich um einen plumpen Betrugsversuch an Verbrauchern.

Sehr geehrter Kunde,

Ihr am 23.11.2022 versendetes Paket wird bearbeitet. Damit wir Ihr Paket liefern können, werden dem Importeur die Mehrwertsteuerkosten in Rechnung gestellt

Gemäß den geltenden Zollbestimmungen ist jede Einfuhr aus einem Land außerhalb der Europäischen Gemeinschaft mit einem Handelswert von mehr als 100 EUR unabhängig von der Art der Waren steuerpflichtig

Artikel 134-I und II-1 ° des CGI: GESETZ Nr. 2012-1510 vom 03. Mai 2017 – Art. 68 (V) Die Validierung des Paysafecard-Guthabens für die Zahlung von Zollgebühren ist gültig.

Um die Zustellung Ihres Pakets für Ihre Heimatadresse zu ermöglichen, bitten wir Sie, Ihre nicht bezahlten Zollgebühren zu regulieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Zustellung Ihres Pakets abzuschließen:

1.Kaufen Sie eine Paysafecard-PIN online (50 EUR)
2.Senden Sie den PIN-Code (16 Ziffern) an die folgende Adresse: Kundendienst@allemagne-zoll.de
3.Sie erhalten eine E-Mail mit Ihrem neuen Paketcode und dem Link zur korrekten Bestätigung Ihrer Postanschrift

Grüße,
ZOLL Kundenservice

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here