Start Politik Gesellschaft Verhaftung

Verhaftung

0

Im Zuge der Korruptionsermittlungen gegen den französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy ist die Chefin der Paparazziagentur BestImage, Mimi Marchand, inhaftiert worden. Eine Abhöraktion habe ergeben, dass Marchand unter Verstoß der Auflagen der Justiz mit jemandem gesprochen habe, mit dem sie nicht hätte sprechen dürfen. Daher sei sie gestern vorläufig in Haft genommen worden.

Marchands Anwältin war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. Gegen Marchand, die sowohl Sarkozy und seiner Frau als auch dem aktuellen Staatschef Emmanuel Macron und dessen Frau Brigitte nahesteht, waren Anfang Juni Ermittlungen eingeleitet worden. Ihr werden Zeugenbeeinflussung und Beteiligung an einem kriminellen Zusammenschluss für organisierten Betrug zur Last gelegt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here