Urteil erwartet

Im Prozess des Massenmörders Anders Behring Breivik gegen den norwegischen Staat wird heute ein Urteil erwartet. Der Norweger hatte den Staat verklagt, weil seine Isolationshaft nach seiner Auffassung gegen die Menschenrechte verstößt.Breivik hatte 2011 bei Anschlägen in Oslo und auf der Insel Utöya 77 Menschen ermordet, unter ihnen viele Kinder und Jugendliche. Dafür war er anschließend zu 21 Jahren Haft verurteilt worden.

Kommentar hinterlassen