Unruhen

Auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika ist es zu tagelangen anti- arabischen Protesten gekommen, bei denen ein muslimisches Gebetshaus demoliert und mehrere Koranausgaben beschädigt wurden. Die Ausschreitungen in einem Problemviertel der Hauptstadt Ajaccio alarmierten die Regierung in Paris, die Inselverwaltung befürchtet einen großen Imageschaden für das Urlaubsparadies. In Teilen der Stadt wurden am Sonntag Versammlungsverbote erlassen.

Kommentar hinterlassen