U.S. Air Force durch Facebook-Virus infiziert

Hartnäckiges Computervirus dürfte durch Web-Games auf den Militärrechnern gelandet sein
Laut U.S. Air Force brachte die jüngst bekannt gewordene Infektion durch ein Computervirus zwar keine Militäreinsätze in Gefahr, dennoch ist der Schädlingsbefall der Creech Air Force Base in Nevada ein unangenehmes Ereignis für die Streitkraft. Denn obgleich angeblich keine Kriegsgerätschaft selbst kompromittiert wurde, sorgt die Art und Weise der Infektion für Verblüffung.

Kommentar hinterlassen